Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

Freizeiten und Internationale Begegnungen

Ziel

Freizeiten und Internationale Begegnungen sind eine bewusste Gestaltung von sinnvoller, freier Zeit. Sie fördern das gemeinschaftliche, ganzheitliche Erleben des christlichen Glaubens in einer Gemeinschaft auf Zeit. Durch das gemeinsame Leben auf Zeit vermitteln sie soziale Kompetenzen und christliche Werte.

Internationale Begegnungen dienen darüber hinaus der Völkerverständigung, dem kulturellen Austausch zwischen verschiedenen Nationen und der gemeinsamen Verständigung innerhalb des weltweiten christlichen Glaubens (Ökumene).

Beschreibung

Freizeiten sind eine sehr intensive ganzheitliche Arbeitsform mit einer sehr langen Tradition.

Sie bieten vielen Kindern und Jugendlichen einen Erstzugang zur Evangelischen Jugend. Teilnehmerinnen und Teilnehmern aller Altersgruppen und jungen Familien geben sie Freiraum und Experimentierfeld jenseits des normalen Alltags. Sie fordern heraus zur intensiven Begegnung und bieten die Möglichkeit, viele neue Erfahrungen ganz unterschiedlicher Art zu machen.

Internationale Begegnungen knüpfen an bei den weltweiten Kontakten der Evangelischen Kirche mit ihrem Gemeinde- und Kirchenkreispartnerschaften und ermöglichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen Erfahrungen innerhalb der weltweiten Gemeinschaft der Christen. Bereits bestehende Gemeindepartnerschaften können im Rahmen von Internationalen Begegnungen aller Altersgruppen gepflegt oder neu belebt werden.

Weitere Informationen

www.aej-haus-villigst.de