Evangelische Kirche von Westfalen

Evangelisch in Westfalen: Glauben aus gutem Grund.

Gemeindepädagogisches Forum: Mut zum Fremden - Gemeinde International

Gemeindepädagogischen Forum 2017 am 11. September von 9.30 Uhr - 16.30 Uhr in Villigst

Der Titel Mut zum Fremden – Gemeinde international will uns für unseren gemeindepädagogischen Alltag sensibilisieren, reflektieren und anregen.

Schon die ersten Texte der Bibel behandeln das Thema: Schutz von Fremden und Bedürftigen wird als Gebot für das Volk Israel formuliert. Daraus ist ersichtlich, dass schon immer und zu allen Zeiten Fremde unterdrückt wurden und ganz praktische Schutzmaßnahmen von Einzelnen und geistlich sowie politisch Verantwortlichen gefordert waren.
Auch die neutestamentlichen Texte bezeugen diese Haltung und Jesus hat mit seinem Leben und Handeln und mit seiner Theologie diese Haltung aufgenommen und in seine Kommunikation des Evangeliums eingebracht.

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Evangelischen Kirche ist es auch heute eine Herausforderung, in unseren Gemeinden, Kirchenkreisen, Werken und Einrichtungen diese Haltung in unsere Konzepte des gemeindepädagogischen Arbeitens einfließen zu lassen. Dieses Thema hat eine theologische, pädagogische aber auch politische Dimension.

Darum freuen wir uns, dass wir aus unterschiedlichen Professionen Referentinnen und Referenten gewinnen konnten, die uns in Impulsreferaten einen Einblick in ihre Arbeit zu diesem Thema geben:

Birgit Worms-Nigmann, Pfarrerin der Lydia-Kirchengemeinde im Dortmunder Norden und Mitglied der Kirchenleitung
Moria Gnanko, Theologe B.A. und Studierender im Studiengang Soziale Arbeit, Ev. Hochschule Bochum
Andrea Bolte, Bundessekretärin für Flüchtlingsarbeit und Integration im CVJM-Westbund
Liane Bednarz, Juristin und Buchautorin des Buches „Gefährliche Bürger“

Anmeldung bitte bis zum 15.8.2017:

per Fax: 0521 594-413

per E-Mail: marion.schuessler@lka.ekvw.de

oder per Post:
Evangelische Kirche von Westfalen
Der Beauftragte für die Mitarbeitenden in
Verkündigung, Seelsorge und Bildungsarbeit
Altstädter Kirchplatz 5
33602 Bielefeld

Eine Anmeldebestätigung erhalten Sie Anfang September; auf Anfrage auch die Kontaktdaten weiterer Teilnehmenden, um Fahrgemeinschaften zu bilden.

 

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Willkommen!

Hier finden Sie umfangreiche Informationen rund um folgende Fragen:

Außerdem bieten wir Hinweise auf Termine und Veranstaltungen, Kontaktadressen und Ansprechpartner/-innen zum Thema Gemeindepädagogik in der Evangelischen Kirche von Westfalen (EKvW).

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten ist das Landeskirchenamt in Zusammenarbeit mit dem Beauftragten für Mitarbeitende in Verkündigung, Seelsorge und Bildungsarbeit der EKvW.