Marktplatz Zukunft brummt

Der Landeskirchliche Konvent in Haus Salem sprühte vor Ideen und Einfallsreichtum

Eine große Bereitschaft, sich auf bisher ungewohntem Terrain zu bewegen, zeichnete die Teilnehmenden des Konventes aus. Ging es doch darum, inmitten der Veranstaltung einen Markttag mit eigenen kreativen Angeboten in der gemeindepädagogischen Arbeit zu gestalten und andere teilhaben zu lassen....  [mehr]

Konvent 2016: Haus Salem wird zum Marktplatz

(und) der Kirchenkabarettist Micki Wohlfahrt erklärt, warum Luther verkehrt abbog und der Papst in der Sackgasse landete.

Alle Jahre wieder ist Haus Salem im Bielefelder Berg Ort des Geschehens für den landeskirchlichen Konvent der gemeindepädagogisch-diakonischen Mitarbeitenden. Die Teilnehmenden sind vom 22.-24.02.2016 eingeladen, das Faktische des Alltags hinter sich zu lassen, und sich fachlichen wir beruflichen...  [mehr]

Wir sind mehr als 1000

Diakonengemeinschaften weisen auf die Bedeutung des Diakon/innen-Amtes in der Diakonie und der verfassten Kirche hin und wollen junge Menschen für den Beruf interessieren

Mit einer anschaulichen Broschüre weisen die in der westfälischen Kirche beheimateten Diakonengemeinschaften Martineum (Witten), Nazareth (Bielefeld/Bethel) und Wittekindshof (Bad Oeynhausen) auf die Bedeutung der Diakoninnen und Diakone in der Diakonie und der verfassten Kirche hin. Sie haben sich...  [mehr]

Gemeindepädagogisches Forum stößt auf großes Interesse

Wie geht an das Evangelium gebundene Gemeindepädagogik? Wo ist der Ort der Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen, der Diakoninnen und Diakone bei und in der "Kommunikation des Evangeliums"? Dieser Frage nahm sich das Forum am 21. Sep. in Villigst an.

Prof. Dr. Dirk Oesselmann von der Ev. Fachhochschule Freiburg stellte in seinem sehr engagiert vorgetragenem Referat heraus, dass sich die gemeindepädagogischen Fachkräfte auf der Schwelle der Kirche bewegen. Für die Berufsgruppe sei kennzeichnend, dass sie sich weder nur im...  [mehr]

Neue Gemeindepädagoginnen und Gemeindepädagogen in der EKvW

Sechs gemeindepädagogisch Mitarbeitende haben ihre Qualifikation zur Gemeindepädagogin / zum Gemeindepädagogen mit dem landeskirchlichen Kolloquium am 16. September abgeschlossen.

In gemeindepädagogisch-diakonischen Arbeitsfeldern sind in der Evangelischen Kirche von Westfalen 375 Gemeindepädagog/innen und Diakon/innen tätig. Die Anstellungsfähigkeit in beiden Berufen wird durch das Landeskirchenamt in Form der Einsegnung bzw. des Kolloquiums...  [mehr]
 
 
 
 
Archiv
 

Die Seite www.gemeindepaedagogik-westfalen.de ist ein Projekt der
Evangelischen Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt - Altstädter Kirchplatz 5 - 33602 Bielefeld
Fon (Zentrale): 0521 594-0 - Fax (Zentrale): 0521 594-129 - Landeskirchenamt@lka.ekvw.de - Impressum